Blog

„Rhein-Neckar Code Week 2016 übertrifft alle Erwartungen“

Knapp 70 Coding-Veranstaltungen fanden während der Rhein-Neckar Code Week (RNCW) vom 15. bis 23. Oktober 2016 statt Ob Roboterbau, App-Entwicklung oder Hackathon: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsenen hatten die Gelegenheit, neue Perspektiven und Einblicke in neue Technologien zu gewinnen.
Geschrieben von RHEIN NECKAR CODE WEEK am 08.11.2016

Letztes Coding Café vor der RNCW

Beim mittlerweile 3. Coding Café im Rahmen der Rhein-Neckar Code Week unterstützt durch die SAP trafen sich gestern 15 begeisterte zukünftige Coder, um ihre Ideen vorzustellen und Inspirationen für deren Umsetzung zu sammeln. Jadga vom SAP Young Thinkers Network, einer Bildungsinitiative der SAP, berichtet Euch heute von ihren Eindrücken.
Geschrieben von Jadga vom SAP Young Thinkers Network am 16.10.2016

Was ist Code Review? Und warum brauchst du ihn?

Wie lange ist es her, dass jemand deinen Programmcode angeschaut und bewertet hat? Ein Code Review ist ein wichtiger Aspekt in der Softwareentwicklung zur dauerhaften Sicherung der Softwarequalität. Wie du deinen Code richtig checkst, erklärt dir Dennis Ahaus von Hackerstolz in diesem Blogeintrag.
Geschrieben von Dennis Ahaus von Hackerstolz am 11.10.2016

Projekt der Woche: Mapping-Aktion von Wheelmap

Mach vom 14. bis 21. Oktober 2016 mit bei einer großen Mapping-Aktion von Wheelmap.org: Sammle mit deinem Smartphone Daten für die Online-Karte Wheelmap.org in der Rhein-Neckar-Region! Hier erfährst du mehr über unser Projekt der Woche.
Geschrieben von Corinna Pape von SPONSORT am 06.10.2016

Komm ins Coding Café

Hast du noch eine Programmieridee oder möchtest eine App bauen? Dann komm heute ins Coding Café im Dezernat 16 Heidelberg, erhalte 500 Euro Startkapital für deine Idee und ne Menge guter Tipps.
Geschrieben von RHEIN NECKAR CODE WEEK am 06.10.2016

Was ist eigentlich ein Backend?

Im aktuellen Blogpost wollen wir uns die Technologien im Backend genauer anschauen. Manuel Rauber von Hackerstolz bloggt heute über das Backend, das "Gedächtnis" jeder App.
Geschrieben von Manuel Rauber von HACKERSTOLZ am 30.09.2016

Projekt der Woche: The Happy Project

Wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft aus? Happy Project e.V. aus Mannheim möchte dir mit dem Workshop "Mensch & Maschine" die Arbeitswelt von morgen näherbringen. Als Preis für die beste Idee im Workshop winkt ein Praktikumsplatz. Hier erfährst du mehr über unser Projekt der Woche.
Geschrieben von Corinna Pape von SPONSORT am 23.09.2016

Projekt der Woche: Spacige Spielfiguren aus dem 3D-Drucker

Kostenlose Workshops, ein 3D-Schokoladen-Drucker und viele Aktionen rund ums Codieren für Kinder, Jugendliche und Erwachsene finden vom 15.-23. Oktober im Technoseum Mannheim statt. Wir stellen dir das Projekt der Woche vor.
Geschrieben von Corinna Pape von SPONSORT am 13.09.2016

Projekt der Woche: Baue einen Roboter im ExploHeidelberg

Im ExploHeidelberg kannst du Technik und Naturwissenschaft spielerisch erleben. Das interaktive Zentrum ExploHeidelberg bietet im Rahmen der Rhein-Neckar Code Week spannende Technik-Workshops wie den Robotik Abenteurparcours an. Wir stellen dir das Projekt der Woche vor.
Geschrieben von Corinna Pape von SPONSORT am 05.09.2016

Apps entwickeln: Von der Idee bis zum Prototyp

Im letzten Blogpost haben wir uns angeschaut, was eine App überhaupt ist. Diese Woche bloggt Manuel Rauber von Hackerstolz für Euch über die Frontend-Technologien Single-Plattform, Multi-Plattform und Cross-Plattform, die für die Entwicklung einer App zur Verfügung stehen.
Geschrieben von Manuel Rauber von HACKERSTOLZ am 02.09.2016

Aus was besteht eigentlich eine App?

"Eine App programmieren", das klingt meist danach, als könne man sich eine App locker flockig aus dem Ärmel schütteln. Klar, als Benutzer kommt man nur mit der grafischen Oberfläche in Berührung. Aber was tatsächlich dahinter steckt, erklärt Euch Manuel Rauber von Hackerstolz.
Geschrieben von Manuel Rauber von HACKERSTOLZ am 02.09.2016

Ideenfinanzierung: 5 Crowdfunding-Tipps für dein Coding-Projekt

Wer neben der Startfinanzierung durch SAP noch weitere Gelder für sein Coding-Projekt einwerben möchte, für den ist Crowdfunding eine sinnvolle Möglichkeit der Ideenfinanzierung. Wie Unterstützer durch gezielte Kommunikation für dein Coding-Projekt begeistert werden können und warum 5 Tipps bei der Gestaltung deiner Crowdfunding-Kampagne helfen können, darüber bloggt Corinna Pape von SPONSORT.
Geschrieben von Corinna Pape von SPONSORT am 28.08.2016

Was ein Wasserfall mit Ideenentwicklung zu tun hat

Was hat ein Wasserfall mit Ideenentwicklung zu tun? Nichts? Im Gegenteil. Waterfall nennt man den ganz klassischen Weg einer Ideenentwicklung: Man schreibt ein Pflichtenheft oder Konzept, programmiert und wenn die App oder Plattform fertig ist, schaut man, ob es jemand haben will. Bei der Lean Methode geht man genau anders vor. Corinna Pape von SPONSORT bloggt für Euch über die wichtigsten Bausteine der Ideenentwicklung in den Coding Cafés.
Geschrieben von RHEIN NECKAR CODE WEEK am 19.08.2016

Was ist test driven development?

Die Grundidee von Test driven development ist das unabhängige Schreiben von Tests noch vor dem eigentlichen Programmcode. Dennis Ahaus von Hackerstolz hat hierzu eine Intro für Euch verfasst.
Geschrieben von RHEIN NECKAR CODE WEEK am 17.08.2016

Eat, drink, code: Erstes Coding Café im MAFINEX

Am vergangenen Samstag war es dann soweit: Das erste Coding-Café der Rhein-Neckar Code Week fand im MAFINEX-Technologiezentrum in Mannheim statt. Neben leckerer Pizza und Getränken gab es einen tollen Vortrag von Dennis Ahaus/Hackerstolz zum Thema "Test-driven-development - TDD".
Geschrieben von RHEIN NECKAR CODE WEEK am 16.08.2016