Open Code Day im FabLab München e.V.

FabLab München e.V.

Beschreibung Beim Open Code Day 2018 laden wir alle an Programmieren, Coding und 3DDrucken, Löten, Lasercutten interessierten Kinder und Jugendlichen ins FabLab München ein, um dort an einer Vielzahl von Stationen nach Lust und Laune einen ersten Einstieg in die Programmierung oder das Selbermachen von 2D und 3D Modellen zu finden, Spaß daran zu entwickeln und vielleicht im Anschluss sich in das ein oder andere Projekt zu vertiefen.

Angefangen mit Raspberry Pi und Scratch, über BBC Micro:Bit, Calliope, hin zu Cubetto und Dash und Dot, sowie programmmieren von Parrot Drohnen. Ersatzteile selbermachen, Projekte designen und umsetzen mit 3D Druck und Lasercut, alles ist möglich.

Das Ganze findet in den FabLab Bildungsräumen statt, die mit 3D Druckern, Schneideplottern, CNC Fräse, Lasercutter und jede Menge Lötstationen natürlich auch noch vielfältige weitere Möglichkeiten über das reine Coden hinaus bieten und somit die Atmosphäre sehr anregend wird für junge Tüftler und Programmierer.

Das Fablab Team freut sich auf Euren Besuch und steht euch mit Rat und Tat zur Seite!



Veranstaltungsort

Altersgruppe 8 - 16

Schwierigkeitsgrad

Typ Offline-Event

Datum 14.10.2018    15:00 - 18:00

Adresse Gollierstr. 70D
80339 München

Max. Teilnehmerzahl 25 Sie möchten am Event teilnehmen? Dann kontaktieren Sie bitte den unten genannten Ansprechpartner.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Kontakt FabLab München e.V. Website: www.fablab-muenchen.de
E-Mail des Ansprechpartners: birgit@fablab-muenchen.de

Auf Social Media teilen